YouTube löscht inaktive Accounts

| 29. Juni 2016 | Ein Kommentar

YouTube Logo

Wer sich gestern oder heute in seinen YouTube Account eingeloggt hat, der bekommt womöglich einen kleinen Shock. Denn YouTube hat zu einer großen Säuberungsaktion angesetzt. Inaktive Accounts werden gelöscht und verschwinden dann natürlich auch als Abonnenten aus der Statistik.

Keine Panik

Ich braucht jetzt nicht in Panik zu geraten. Diese Accounts haben höchstwahrscheinlich keine Videos mehr angesehen und hätten euch eh nicht mehr viel als Abonnenten gebracht. Einzig die Subscriber-Zahlen sehen nun evtl. ein wenig kleiner aus. Aber wer legt schon Wert auf soetwas. 🙂

Welche YouTuber verlieren?

Bei uns sind bis jetzt ganze vier Abonnenten durch diese Aktion abhanden gekommen. Bei größeren YouTuber sieht das natürlich etwas anders aus:

  • PietSmiet: -18.601
  • Gronkh: -31.748
  • PewDiePie: -558.666

Diese Zahlen stammen von Socialblade und sind natürlich ohne Gewähr. Wenn ihr selbst nachsehen wollt, wie viele Abos euer Lieblingskanal verloren hat, dann könnt ihr dort natürlich auch nachsehen!

Tags:

Kategorie: News

Über den Autor ()

Dennis bezeichnet sich selbst als Casual-Gamer. Am liebsten spielt er Rollenspiele und Shooter. Außerdem administriert und programmiert er diese Webseite. Wenn Dennis mal nicht an seinem Rechner sitzt, verbringt er Zeit mit seiner Familie oder geht in den Bergen wandern. Ihr findet Dennis auch bei Google+!

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. LP_Gonschi sagt:

    Moin Moin,

    zum Glück wurde das mal gemacht. Von mir aus können Sie das ruhig regelmäßig machen. Es gibt so viele Youtuber die sich an der Abozahl messen, was aus meiner Sicht völlig unsinnig ist.
    Das Verhältnis von Abo’s zu Views ist viel interessanter.
    Es gibt so viele Kanäle, die optisch nur groß aussehen, weil Gewinnspiele oder Sub 4 Sub gemacht wurden. Traurig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.