Let’s Play Mass Effect #2: Der erste Einsatz

| 8. August 2012 | Keine Kommentare
Abonniere unseren Kanal:

Auf zum Captain!

Als wir den Raum des Captains betreten, gibt es eine kleine Überraschung. Denn nicht der Captain wartet auf uns, sondern der Turianer Nihlus, welches großes Interesse an uns zeigt. Doch nicht nur das. Als Captain Anderson endlich auftaucht, erfahren wir das, was die ganze Crew schon geahnt hat: Wir sind nicht auf einem Testflug, sondern sollen einen Sender der Protheaner bergen.

Die Protheaner

Ein Folk welches bereits vor 50.000 Jahren spurlos verschwunden ist. Jedoch basiert die gesamte bekannte Technologie auf den Entwicklungen der Protheaner. Niemand weiß, was mit ihnen passiert ist. Aber ich ahne, dass wir dazu noch mehr erfahren werden.

Natürlich befindet sich auf Eden Prime ein neues Stück Technologie der Protheaner. Ein Sender, der evtl. einen neuen Technologiesprung bedeuten könnte. Kein Wunder also, dass auch Piraten und anderes Gesocks hinter diesem Sender her sind.

Die Mission

Eigentlich sollte unsere Mission darin bestehen, den Sender einzusammeln und zu Citadel zu bringen. Doch dann kommt eine beunruhigende Video-Nachricht herein. Die Kolonie wird Angegriffen! Das macht die ganze Sache komplizierter. Das das ganze kein Kinderspiel wird, merken wir spätestens als das erste Teammitglied ins Graß beißen muss…

Tags: , , ,

Kategorie: Let´s Plays

Über den Autor ()

Dennis bezeichnet sich selbst als Casual-Gamer. Am liebsten spielt er Rollenspiele und Shooter. Außerdem administriert und programmiert er diese Webseite. Wenn Dennis mal nicht an seinem Rechner sitzt, verbringt er Zeit mit seiner Familie oder geht in den Bergen wandern. Ihr findet Dennis auch bei Google+!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.