Let’s Play Mass Effect #17: Religion, Rat & Spectre!

| 23. August 2012 | Keine Kommentare
Abonniere unseren Kanal:

Der Rat ernennt uns zum Spectre

Bei Mass Effect machen wir uns heute erneut auf den Weg zum Rat, um Sarens Schuld zu beweisen. Doch auf dem Weg dorthin müssen wir noch einen kleinen Konflikt lösen.

Die Entflammten

Wir kreuzen den Weg eines predigenden Hanar, den wir gleich einmal ansprechen werden. Schließlich wollen wir ja so viel wie möglich über die Gebräuche und auch Religionen der verschiedenen Völker erfahren. Es sieht jedoch so aus, als hätte dieser Hanar ein Problem mit der Citadel-Sicherheit. Der Citadel-Sicherheitsofficer möchte nämlich, dass der Hanar eine Erlaubnis erwirbt. Doch dieser scheint gar kein Geld dafür zu haben. Wir lösen diesen Konflikt diesmal, indem wir uns um 150 Credits erleichtern.

Auf zum Rat

Nachdem der Rat die Audiodatei mit Sarens Stimme gehört hat erkennt er endlich den Verrat, den er begangen hat. Auch wenn der Rat noch zweifel bezüglich der Reaper hat, so sind wir doch froh, dass wir endlich Fortschritte gegen Saren erzielen können.

Wir werden Spectre

Da der Rat sich weigert eine eigene Flott in die Traverse zu schicken, hat der Rat nur eine Wahl um Saren das Handwerk zu legen. Er muss uns zum Spectre ernennen. Damit sind Rat und Botschafter zufrieden. Lediglich wir ahnen mal wieder, dass da jetzt noch mehr Arbeit auf uns zukommt. Doch wir wollen uns nicht beschweren. Schließlich bringt es auch ein paar Vorteile mit sich, wenn man ein Spectre ist.

Tags: , , ,

Kategorie: Let´s Plays

Über den Autor ()

Dennis bezeichnet sich selbst als Casual-Gamer. Am liebsten spielt er Rollenspiele und Shooter. Außerdem administriert und programmiert er diese Webseite. Wenn Dennis mal nicht an seinem Rechner sitzt, verbringt er Zeit mit seiner Familie oder geht in den Bergen wandern. Ihr findet Dennis auch bei Google+!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.