Let’s Play German

| 2. Juli 2013 | Keine Kommentare

Die deutsche Let’s Play Szene ist riesig. Da verliert man schon mal schnell den Überblick. Wir Deutschen sind eine Zockernation und stehen dazu. Gerne auch bei einem aufgezeichneten Video. So ist es nicht verwunderlich, dass viele Hobbyzocker auch mal ausprobieren wollen, wie es sich anfühlt ein Let’s Play aufzunehmen. Dabei ist es total egal, ob man gut oder schlecht spielt. Es kommt auf die Moderation an. Und bei dieser gibt es in Deutschland die ganze Bandbreite.

Dialekte in Let’s Plays

Am witzigsten finde ich es, mir die Let’s Player aus den verschiedenen Regionen Deutschlands anzusehen. Hier bekommt man von Bayrisch, über Sächsisch, bis hin zu Plattdeutsch alles geboten. Auch die unterschiedlichsten Slangs werden geboten, wobei ich hier doch viel Wert auf eine gepflegte Ausdrucksweise lege.

Keine Fäkalsprache

Let’s Player, deren Ausdrucksweise an die dunklen Ecken eines Schulhofs erinnern, werden von mir direkt verworfen und bekommen in der Regel keinen Like und schon gar kein Abo. Man soll ja nicht gleich geschwollen daherreden, aber eine gepflegte Ausdrucksweise gehört für mich dazu. Auch hier hat der deutsche Markt noch genug Auswahl, sodass man auf Kiddies mit Sprachstörungen der besonderen Art gerne verlichten kann.

Beliebte deutsche Let’s Player

Let's Play

Wo ein großer Markt vorherrscht, da gibt es Zwangsläufig auch ein paar herausstehende Persönlichkeiten. In den meisten Fällen haben diese Leute es wirklich verdient, da sie gut sind und sich jeden Tag für ihre Leidenschaft den Allerwertesten aufreißen. Hier ein paar der aus meiner Sicht bekanntesten Let’s Player:

Gronkh

Erik Range alias Gronkh ist sicherlich das Aushängeschild der deutschen Let’s Play Szene. Kein anderer hat zur Zeit so viele Fans wie er. Auch ich bin erst durch Gronkh auf die Let’s Plays aufmerksam geworden. Legendär ist mittlerweile sein Minecraft Let’s Play, welches bereits weit über 1000 Folgen verzeichnen kann und niemals langweilig wird. Hier stimmt einfach alles. Die Stimme, der Humor und die Reife im Umgang mit anderen Menschen verschafft Gronkh den Verdienten Thron der Let’s Play Germany Welt.

Sarazar

Wenn wir Gronkh erwähnen, darf auch sein Superhomie Valentin alias Sarazar nicht fehlen. Die beiden gehören ja bekanntlich zusammen wie Pech und Schwefel. Aber auch Sarazar brauch sich nicht im Schatten Gronkhs zu verstecken, denn er glänzt mit ganz eigenen Qualitäten. Mittlerweile schaue ich mir seine Let’s Plays teilweise lieber an, als die von Freund und Kollegen.

PietSmiet

Bei PietSmiet von einem Let’s Player zu reden, wäre etwas untertrieben. Genau genommen sind es nämlich sechs! Nur dass diese sich einen Kanal teilen. In diesem Kanal hauen sie jedoch ein Video nach dem nächsten heraus. Diese Wucht an Let’s Plays kann einen ganz schön erschlagen, wenn man das erste mal ihren Channel besucht. Doch wenn man einmal seine Lieblings-Let’s-Plays gefunden hat, schaltet man halt nur noch bei diesen rein. Dafür sind wir hier ja im Internet und nicht bei einem Fernsehsender, wo man das nehmen muss, was einem gerade geboten wird. Wer nicht gerne viele Abos hat, der abonniert am besten PietSmiet, denn Piet, Br4mm3n, Hardi, Dr. Jay, Chris und Sep zocken eigentlich fast alles.

Kleinere und mittelgroße Let’s Player

Wenn man sich bei YouTube weiter durch die Szene klickt, dann findet man ganz schnell auch kleinere und mittel erfolgreiche Let’s Play, die den Größen der Szene in nichts nachstehen. Diese alle hier aufzulisten, liegt leider gerade nicht im Bereich des möglichen, jedoch werde ich schon bald eine kleine Aktion starten, in der auch kleinere Let’s Player vorgestellt werden und dann hoffentlich zusammen mit Let’s Play It wachsen werden.

Tags: , ,

Kategorie: News

Über den Autor ()

Dennis bezeichnet sich selbst als Casual-Gamer. Am liebsten spielt er Rollenspiele und Shooter. Außerdem administriert und programmiert er diese Webseite. Wenn Dennis mal nicht an seinem Rechner sitzt, verbringt er Zeit mit seiner Familie oder geht in den Bergen wandern. Ihr findet Dennis auch bei Google+!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.