Debitor baut kleinsten Gaming Room der Welt um!

| 2. Januar 2015 | Keine Kommentare
Abonniere unseren Kanal:

Ich habe damals nicht schlecht gestaunt, als Debitor seinen Mini-Mini-Gamingroom renoviert hat. Für mich ist es bis heute unbegreiflich, wie er in dieser kleinen Abstellkammer zocken kann. Das er es kann, sieht man ja an seinem Kanal. Denn dieser verzeichnet mittlerweile über eine halbe Millionen Abonnenten.

2013 habe ich Debitor auf der Gamescom getroffen.

2013 habe ich Debitor auf der Gamescom getroffen.

Kleinster Gaming-Room 2.0

Jetzt hat Peter aka Debitor diesen Gamingroom aber überarbeit. Zwei neue Monitore und mehr mussten irgendwie den Platz in die kleine Kammer finden. Gar nicht so einfach, da alle Teile exakt aufeinander abgestimmt waren. Doch am Ende hat er es geschafft. Sein Zusammenschnitt der Arbeit erinnert ein klein wenig an Tetris, aber die Mühe hat sich gelohnt. Ich bin gespannt, wann der nächste Umbau folgt.

Livestream auf Twitch

Den kompletten Umbau hat Debitor dabei Live auf Twitch gestreamt. So haben mehrere Tausend seiner Abonnenten und Fans jeden Fortschritt live miterleben können. Eine Runde Sache, wie ich finde. Bleibt zu hoffen, dass wir bald noch mehr Bilder vom Gaming-Room in Action bekommen.

Tags: , ,

Kategorie: News

Über den Autor ()

Dennis bezeichnet sich selbst als Casual-Gamer. Am liebsten spielt er Rollenspiele und Shooter. Außerdem administriert und programmiert er diese Webseite. Wenn Dennis mal nicht an seinem Rechner sitzt, verbringt er Zeit mit seiner Familie oder geht in den Bergen wandern. Ihr findet Dennis auch bei Google+!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.